BA1

 

Home
Start
Wir über uns
Aktuelles
unsere Hunde
in Erinnerung
Welpen
Würfe
Galerien
Links
Kontakt
Web Design

Wir über uns / so fing es an, mit den Boxern vom Hause Romeo

TrixieErzählt von Daniela Kurz:

Als mein Mann und ich uns 1989 kennen lernten, freute ich mich, endlich einen Hundeliebhaber gefunden zu haben.

Leider mußte ich feststellen, daß meine Boxerwünsche nicht so ankamen,
denn mein Mann wollte von sabberndenPlattschnauzen nichts wissen.

So bekam ich zur "Ruhigstellung" einen Yorkshire Terrier Namens Trixie.
Trixie war die Beste und Schönste, fing Mäuse und war frech ohne Ende,
aber sie war leider kein Boxer.......!

DollySo beschloß ich die Sache anders anzugehen und borgte mir bei einem Züchter in unserer Nähe, eine Boxerhündin zu einem Sonntagsspaziergang
aus. ...............................GESCHAFFT!!!!!!

Wenige Wochen später hatte ich meinen ersten eigenen Boxer:
"Dolly von der Wistritz".

 

Einige Bedingungen stellte mein Mann: Tinga
wenn ein Boxer, dann machen wir es richtig!
Wir traten in den Boxer Klub ein und fingen an, auf dem Hundeplatz
auszubilden.
Im Mai 1995 meldeten wir unseren Zwinger "vom Hause Romeo" an und im November 1996 hatten wir mit unserer
"Tinga von Maximilian" unseren A-Wurf.

sharisto Balu

Heute haben wir zwei Söhne,  Boxer und ein Haus mit großem hunde- und kinderfreundlichem Garten. Anstelle von Urlaubsreisen fahren wir auf Ausstellungen. Anstelle von ruhigem Relaxurlaub bekommen wir Boxerkinder vom Hause Romeo in Pension.

 

Anfang 2005 hatte ich Sehnsucht nach meinem kleinen Mäusefänger und habe nach langer, langer Suche endlich wieder einen großen Yorkie gefunden!
Sie heißt Luna (laut Papieren "Hostensie") und ist ein absoluter Glücksfang. Luna

Unsere Hunde sowie die "Gäste" laufen und toben alle gemeinsam als Rudel in unserem Garten, was uns sehr wichtig ist, da wir unsere Hunde nicht getrennt halten möchten..
 

Über die vielen Jahre haben wir Höhen und Tiefen in der Boxerzucht und auch in unserem Verein erlebt. Aber unser Ziel: Gesundheit, Wesen und Formwert in unseren “Romeo’s” zu vereinen, haben wir uns nicht nehmen lassen. Ich glaube, wenn ich so zurück schaue, haben wir bis jetzt alles richtig gemacht und wir werden weiterhin versuchen, diesen Weg zu gehen.

Wir wünschen Euch viel Spaß auf unseren Seiten und hoffen euch einen
Einblick in unsere kleine "Boxerwelt" geben zu können.
 

Als ich Burkhard kennen lernte, hatte er schon den Spaß an der Vogelzucht. Dies hat sich über
die Jahre auch nicht verloren. Vom Kanarienvogel, über Wellensittiche und Zebrafinken, hat er bis vor kurzem Maskengimbel gezüchtet. Da aber auch dies sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, hat er reduziert, damit er mehr Zeit für unsere Boxer hat. Ein paar Eindrücke findet Ihr hier
Burkhard und seine Maskengimpel

Hier noch eine allgemeine Galerie von unserem zu Hause:

unser zu Hause

 

[Home] [Start] [Wir über uns] [Aktuelles] [unsere Hunde] [in Erinnerung] [Welpen] [Würfe] [Galerien] [Links] [Kontakt]